Urlaub am Bauernhof

Kühe melken

Kühe melken im Stall

Im Melkhaus darauf warten, dass jede Kuh ihren Platz imMelkstand einnimmt. Die Bäuerin reinigt die Zitzen der Kühe und kontrolliert, ob die Milch auch in Ordnung ist. Dann darf jeder probieren, wie das Melken mit der Hand funktioniert. Gleich in den Becher melken, dann kann die lauwarme Kuhmilch frisch probiert werden: Mmmmm....  die schmeckt soooooo gut! Jetzt übernimmt die Melkmaschiene den Rest der Arbeit. Gespannt warten alle, wie viel Liter jede Kuh gibt. Es werden auch schon Tipps abgegeben, welche Kuh in dieser Gruppe gewinnt. Kuh Zirbe ist die fleißigste mit über 17 Liter Milch. Und das gibt sie in  der Früh, und am Abend.

Zurück

Einen Kommentar schreiben